Gföhl im Waldviertel

Die Gruppe in Gföhl findet immer am Freitag Vormittag statt und dauert insgesamt 75 Minuten.

Der Waldplatz befindet sich am großen Kühberg, etwa 5 Autominuten vom Zentrum entfernt. Der genaue Standort und die Anfahrt zum Waldplatz wird nach erfolgter Anmeldung bekanntgegeben.

Aktuelle Termine


Infotage SpielNatur in Gföhl

Am Freitag, 09. November ab 10.00 Uhr

und am Montag, 12. November ab 18.30 Uhr im Begegnungszentrum Gföhl

gibt es die Gelegenheit, mehr über SpielNatur zu erfahren und Fragen zu stellen!!!

Der Infoabend findet ohne Kinder statt.

Ich bitte um Anmeldung zu den Infoveranstaltungen bis jeweils am Vortag unter 0650 9804808 oder spielnatur@ullihellena.at.


SpielNatur im Winter

Indoor-Spielgruppe in Gföhl mit Schwerpunkt Naturmaterialien

SpielNatur möchte angenehme Naturerfahrungen ermöglichen, weshalb ich extremen Wetterbedingungen, wie auch sehr kalten Temperaturen, ausweiche.

Über den Winter finden meine begleitete Eltern-Kind-Gruppen in einem Raum im Zentrum von Gföhl statt. Leider kann ich nicht den ganzen Wald mit hinein nehmen – Als Ersatz für die anregende Struktur der Natur wird es auch Bewegungsmaterialien, wie z.B. einen Kletterbogen in Anlehnung an Emmi Pikler, sowie einige Spielmaterialien, die aus natürlichen Rohstoffen bestehen, geben.

Der von mir gestaltete Spielbereich im Evi-Naturkostladen in Krems kann als Referenz dienen 😉

Den entspannte Rahmen sowie die achtsame Begleitung der Kinder  biete ich selbstverständlich drinnen genauso wie bisher draußen im Wald … <3

Winterblock I

Freitag, 16. November – 21. Dezember (6 Termine + 2 Elterntreffen)

Tarif: € 123

Ort: Begegnungszentrum Gföhl (Pfarrheim), Oberes Bayerland 4, 3542 Gföhl


Winterblock II

Freitag, 11. Januar – 01. März 2019 (6Termine + 2 Elterntreffen)

Tarif: € 123

Ort: Begegnungszentrum Gföhl (Pfarrheim), Oberes Bayerland 4, 3542 Gföhl


Das SpielNatur-Angebot ist ausschließlich als Block von mehreren aufeinanderfolgenden Terminen inklusive Elterntreffen buchbar.

Auf Anfrage ist die Inanspruchnahme eines Sozialtarifes möglich.

Die Beiträge für die Eltern-Kind-Gruppen sind steuerlich absetzbar.

Quereinstiege sind je nach Verfügbarkeit der Plätze möglich.

Die Bekanntgabe der genauen Standorte erfolgt nach Anmeldung.

Bei Absage eines Termins bei ungünstigem Wetter: Ersatztermin.